Hauptinhalt

Faltenbehandlung
Unsere Tipps

Die Faltenbehandlung spielt beim Thema Anti-Aging eine große Rolle. Feine Linien und Fältchen werden als Zeichen einer Hautalterung wahrgenommen. Für ein jugendlich-frisches Erscheinungsbild wünschen sich die meisten Frauen eine glatte Haut, die außerdem einen ebenmäßigen Hautton zeigt. Wir verraten Dir, wie Du Deine Falten wegbekommst und wie Du der Entstehung vorbeugen kannst.


Inhaltsverzeichnis



Warum entstehen eigentlich Falten?

Falten entstehen, wenn die Haut altert. Dabei wird die individuelle Hautalterung sowohl von den eigenen Erbanlagen als auch von Umwelteinflüssen bestimmt. Sie beginnt bereits ab einem Alter von ca. 25 Jahren, wenn der Wachstumsprozess abgeschlossen ist. Dann können sich beispielsweise erste feine Linien im Augenbereich oder am Mund zeigen. Ursache ist die langsamere Regeneration der Hautzellen. Das kann zu einer verminderten Versorgung mit Feuchtigkeit führen, aber auch die Stützfunktionen und die Elastizität der Haut betreffen. 1 


Wo und wie zeigen sich Gesichtsfalten?

Falten im Gesicht treten normalerweise nicht einfach gleichmäßig über den gesamten Bereich verteilt auf. Sie bilden sich vorzugsweise an Stellen, die durch die Mimik stärker beansprucht werden oder an denen die Haut besonders dünn ist. 

  • Stirnfalten verlaufen häufig quer über der Stirn und verstärken sich, wenn Du Deine Augenbrauen hebst. Wer Stirnfalten glätten möchte, kann dies mit effektiven Kosmetika und Entspannungsübungen unterstützen. 
  • Als Zornesfalten werden kleine, senkrecht verlaufende Falten zwischen den Augenbrauen bezeichnet. Sie graben sich mit der Zeit oft besonders tief ein, weshalb es aufwendig sein kann, wenn Du Zornesfalten behandeln möchtest. 
  • Krähenfüße nennt man die Fältchen unter den Augen, die sich beim Zwinkern oder beim Zusammenkneifen der Augen verstärken. Diese Augenfalten verlaufen typischerweise in der Form eines Fächers oder gespreizten Vogelfußes, was zu ihrem Namen führte. 
  • Unter den Wangen, zu beiden Seiten des Mundes können Nasolabialfalten auftreten. Diese Mundfalte sieht manchmal süß aus, wenn sie Dein schönes Lachen betont. Trotzdem möchten viele Menschen gerne ihre Nasolabialfalten glätten.  
  • Falten, welche Deine Mundwinkel nach unten zeigen lassen, werden als Marionettenfalten bezeichnet. Hängende Mundwinkel werden von anderen Menschen als traurig oder griesgrämig empfunden.  
  • Mit fortschreitendem Alter können sich Lippenfalten an der Oberlippe bilden, die senkrecht zum Mund verlaufen. Oberlippenfalten werden als deutliches Alterungszeichen wahrgenommen. 

Welche Wirkstoffe eignen sich zur Faltenbehandlung?

Um diese Frage zu beantworten, arbeitet IT Cosmetics eng mit Dermatologen und plastischen Chirurgen zusammen. In dermatologische Forschungen und Test sind wir immer auf der Suche nach den besten Wirkstoffen für rundum schöne und jugendliche Haut. 

Hyaluronsäure

Hyaluronsäure ist ein körpereigener Stoff, der Deine Haut, das Bindegewebe und weitere Bereiche bei der Versorgung mit Feuchtigkeit unterstützt. Der Körper bildet Hyaluronsäure selbst. Allerdings wird dieser Prozess mit fortschreitendem Alter verlangsamt, was zu trockenerer Haut und damit zu feinen Falten und Linien führen kann. Eine Creme mit Hyaluron kann dabei helfen Deine Haut glatter und aufgepolsterter wirken zu lassen (Vgl. Fritz, K. "Die Biorevitalisierung der Haut mit nativer Hyaluronsäure." Aktuelle Dermatologie 32.03 (2006): 86-91.)

Retinol

Retinol gehört zur Gruppe der A-Vitamine und wird für wichtige Körperfunktionen wie die Regeneration von Hautzellen, für Dein Immunsystem und für die Verwertung von Eisen benötigt. Du kannst es über die Nahrung aufnehmen und zusätzlich ganz gezielt mit einer äußerlichen Anwendung auf Deine Haut auftragen. Ein Retinol-Serum wie das Hello Results Serum-In-Creme mit Retinol von IT Cosmetics fördert die Regeneration Deiner Haut, kann Falten mildern und Dein Hautbild ebenmäßiger erscheinen lassen. (Vgl. Bährle-Rapp, Marina. "Retinol." Springer Lexikon Kosmetik und Körperpflege. Springer, Berlin, Heidelberg, 2007. 475-475.)

Kollagen

Kollagen ist ein Protein, welches im menschlichen Körper einen der wichtigsten Faserbestandteile von Haut, Knochen, Sehnen, Blutgefäßen und Zähnen bildet. Speziell in der Haut ist es für deren Festigkeit und Elastizität verantwortlich. Bildet Dein Körper ausreichend Kollagenfasern, wirkt Deine Haut glatt und straff und es können sich weniger Falten und feine Linien bilden. Mit einer Creme, die beispielsweise Retinol enthält, oder mit einem Fruchtsäurepeeling lässt sich die Produktion von Kollagen in Deiner Haut fördern. (Vgl. Bayerl, Christiane. "Hautalterung und evidenzbasierte topische Anti-Aging-Strategien." Der Hautarzt 67.2 (2016): 140-147.)


Arganöl

Arganöl ist ein goldfarbenes, dickflüssiges Öl, das aus den Kernen der Früchte vom tropischen Baum Argania spinosa gewonnen wird. Es enthält ungesättigte Fettsäuren, wie zum Beispiel Linolsäure, ätherische Öle und zahlreiche Antioxidantien. Seine schützende und die Regeneration anregende Wirkung macht Arganöl für die Haut ideal geeignet. Verwende Arganöl für das Gesicht in einer reichhaltigen Creme oder einem Gesichtsöl. Entdecke das Hello Results Baby-Smooth Glycolic Peel + Caring Oil von IT Cosmetics. Die Formel kombiniert Arganöl mit Glycolsäure, um ein gepflegtes und glattes Hautbild zu erzielen. 


Niacinamid

Der Wirkstoff Niacinamid ist Amid des Vitamin B3. Bei einer äußerlichen Anwendung kann Niacinamid die Regeneration Deiner Haut fördern und die natürliche Hautschutzbarriere stärken. Der Wirkstoffe schützt Deine Haut vor den schädlichen Auswirkungen der UV-Strahlen und kann auch andere Umwelteinflüsse mildern. Bei einer regelmäßigen Anwendung eines Niacinamid-Serums wie dem Bye Bye Dark Spots 4% Niacinamide Serum von IT Cosmetics wirkt Deine Haut ebenmäßiger, glatter und weniger empfindlich. Darüber hinaus lassen sich mit diesem Serum Pigmentflecken sichtbar mildern.(Vgl. Kreft, Daniela Christine. Präklinische Validierung barriereprotektiver Effekte eines Niacinamid-haltigen Kosmetikums. Diss. Halle (Saale), Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Diss., 2016, 2016.) 


Die beste Faltenbehandlung: Eine richtige Beauty-Routine

Hochwertige Anti-Aging-Produkte können Falten reduzieren und Deine natürliche Hautfunktion verbessern. Sei es, dass die Kollagenproduktion angekurbelt wird oder Deine Haut mehr Feuchtigkeit erhält – das Ergebnis mit einer glatteren und jugendlich frischen Haut wird Dich schnell überzeugen. Die folgende Beauty-Routine eignet sich ideal für eine sanfte Faltenbehandlung.

Sanfte und gründliche Gesichtsreinigung

Beginne Deine Anti-Aging-Routine immer mit einer sanften und gründlichen Gesichtsreinigung. Dabei werden abgestorbene Hautschuppen, Schmutz und Talg entfernt, ohne die natürliche Hautschutzbarriere zu beeinträchtigen. Für diese Hautreinigung eignet sich das feuchtigkeitsspendende und seifenfreie Reinigungsserum Confidence in a Cleanser von IT Cosmetics ausgezeichnet. 

Serum auftragen

Im nächsten Schritt kannst Du ein Hyaluron-Serum wie das Bye Bye Lines 1,5% Hyaluronsäure Serum auftragen, um Deine Haut besser mit Feuchtigkeit zu versorgen und um feine Fältchen zu glätten. Dieses Anti-Falten-Serum mit Sofortwirkung polstert die Haut sichtbar auf und mildert feine Linien. Die darin enthaltenen Peptide und das Vitamin B5 verleihen Deiner Haut ein geschmeidiges Gefühl. Möchtest Du Deine Poren verfeinern und für ein eben mäßigeres Hautbild sorgen? Dann kannst Du ein Anti-Aging-Serum mit Glykolsäure anwenden. 

Tagespflege: Anti Falten-Creme & LSF

Für Deine Tagespflege eignet sich eine Anti-Falten-Creme ideal, um Anzeichen einer vorzeitigen Hautalterung zu mildern. Wende eine Anti-Falten-Creme wie die Confidence in a Cream von IT Cosmetics an, die Deine Haut nährt und mit Feuchtigkeit versorgt. Sie eignet sich perfekt für alle Hauttypen und verleiht Deiner Haut einen strahlenden Glow mit einem rundum gepflegten und gesunden Hautgefühl. Um einer vorzeitigen Hautalterung durch UV-Licht vorzubeugen, solltest Du zudem auf einen Lichtschutzfaktor setzen. Die hautperfektionierende Your Skin But Better CC+ Creme LSF 50 von IT Cosmetics bietet Dir eine optimale Pflege mit maximalem Schutz. Gleichzeitig perfektioniert die Anti-Aging CC Creme Deinen Teint und kaschiert feine Falten ab. 

Was ist die beste Anti-Falten-Creme? Das ist eine Creme, die mit ihren Inhaltsstoffen Fältchen und feine Linien mildert und gleichzeitig Deine Haut mit Feuchtigkeit versorgt und vor schädlichen Umwelteinflüssen schützt. Achte bei der Auswahl darauf, dass die Creme zu Deinem Hauttyp passt – eine pauschale Antwort gibt es deswegen nicht. 

Schön im Schlaf mit der richtigen Nachtpflege

Während Du schläfst, regenerieren sich Körper und Haut normalerweise von ganz allein. Die Hautregeneration kannst Du mit einer Anti-Aging-Nachtcreme fördern. Sie versorgt Deine Haut mit zusätzlicher Feuchtigkeit und regt mit ihren Inhaltsstoffen die natürliche Regeneration an. Perfekt eignet sich dafür die hochwirksame Nachtcreme Confidence in Your Beauty Sleep von IT Cosmetics, die Anzeichen einer vorzeitigen Hautalterung schon nach einer Anwendungszeit von einer Woche mildern kann. 

Anti-Falten-Maske

Eine Anti-Falten-Maske bietet Deiner Haut zusätzliche Pflege und fördert die Hautregeneration. Du kannst diese Behandlung in ein entspanntes Verwöhn-Ritual einbinden, welches Du Dir einmal oder öfter in der Woche gönnst. Achte bei der Wahl Deiner Maske auf Anti-Aging-Wirkstoffe: 

Hyaluronsäure 

Antioxidantien wie Vitamin C, Vitamin E und Vitamin A 

Kollagen 

wertvolle pflanzliche Öle wie Arganöl 

Beauty-Tipps:

Du hast keine Lust auf noch mehr Anti-Aging-Produkte im Deinem Beauty-Schränkchen? Kein Problem – anstatt zu einer speziellen Gesichtsmaske gegen Falten zu greifen, verwende einfach Deine tägliche Anti-Aging-Creme als Gesichtsmaske. Trage dafür einfach eine dicke Creme-Schicht auf und lass sie für ca. 20 Minuten einwirken. Die Rückstände kannst Du entweder einmassieren oder mit einem Wattepad abnehmen.

Anti-Falten Beauty-Routine

Spezielle

Pflege für den empfindlichen Augenbereich und Deine Lippen

ie Haut im Augenbereich ist besonders zart und dünn, weshalb sich hier oft zuerst feine Linien und Falten zeigen. Sie benötigt eine spezielle Pflege, um Erscheinungen wie Krähenfüße zu mildern und um einer vorzeitigen Hautalterung vorzubeugen. Eine gute Augencreme wie die Bye Bye Under Eye Eye Cream von IT Cosmetics glättet Deine Haut und hellt sie optisch auf. Die Augenpflege wirkt gegen Augenfalten, Augenringe und Schwellungen, was Dich jugendlicher, frischer und energiegeladener erscheinen lässt. Sie lässt sich ideal mit dem Bye Bye Under Eye Concealer kombinieren. So milderst Du Augenringe und Augenfalten im Nu. 

Mundfalten machen sich bemerkbar? Eine Anti-Aging-Lippenpflege versorgt Deine Lippen mit viel Feuchtigkeit und stärkt den natürlichen Schutz der Haut in diesem Bereich. Ideal eignen sich Produkte mit Hyaluronsäure, die einen aufpolsternden Effekt haben. So kannst Du beispielsweise Dein Hyaluronsäure-Serum nicht nur auf die Gesichtshaut, sondern auch auf den Bereich der Lippen auftragen. 

5 Anti-Aging-Tipps zur erfolgreichen Faltenbehandlung

Eine erfolgreiche Faltenbehandlung hängt nicht allein von den verwendeten Kosmetika ab. Du kannst der Bildung von Falten vorbeugen und die Wirkung der kosmetischen Produkte mit verschiedenen kleinen, aber effektiven Tricks, steigern. Dazu gehören beispielsweise Anti-Aging von innen mit gesunden Lebensmitteln, der Schutz vor UV-Licht und Bewegung an der frischen Luft. 

Tipp 1: Falten einfach wegmassieren

ine sanfte Gesichtsmassage gegen Falten regt die Durchblutung Deiner Haut an und fördert damit die natürliche Regeneration und die Bildung von Kollagen. Angespannte Passagen der Gesichtsmuskulatur, die manchmal für die Bildung von Falten verantwortlich sein können, werden gelockert. Mit Tools wie einem Rosenquarz-Roller, einem Gua Sha Stein aus Jade oder Rosenquarz oder auch mit einem Facial Roller lässt sich dies ausgesprochen professionell und gleichmäßig durchführen. Die angenehme Berührung der Steine auf Deiner Haut fördert auch die seelische Entspannung und kann so zur Milderung von Falten beitragen. 

Tipp 2: Falten wegschminken

Wenn Du Falten wegschminken möchtest, ist ein besonders hochwertiges Make-up hilfreich, dass sich nicht in den feinen Linien und Poren absetzt. Mit der Your Skin But Better CC+ Creme LSF 50 von IT Cosmetics kannst Du Falten, wie Marionettenfalten und Zornesfalten, wegschminken. Die vielen verschiedenen Shades für dieses Make-up bei Falten erleichtern ist Dir, die perfekte Variante für Deinen Hautton zu finden. Bei sehr tiefen Falten oder auch bei Augenringen kann die Anwendung eines Concealers für eine noch bessere Abdeckung sorgen. 

Tipp 3: Vorbeugender täglicher UV-Schutz

Die Einwirkung von UV-Licht kann zu einer vorzeitigen Hautalterung mit feinen Linien und Falten beitragen. Schütze deshalb Dein Gesicht täglich mit einer Gesichtscreme mit Lichtschutzfaktor. Das ist umso wichtiger, wenn Du außerdem unter einer Sonnenempfindlichkeit leidest. Der tägliche UV-Schutz bewahrt Dich nicht nur vor Alterungserscheinungen, sondern kann auch das Risiko für Hautkrebs senken. 

Tipp 4: Ausgewogene Ernährung

Eine ausgewogene Ernährung versorgt Deinen Körper mit allen wichtigen Vitalstoffen, die für eine reibungslose Funktion und Regeneration nötig sind. Um eine schöne Haut zu behalten, sind unter anderem folgende Dinge hilfreich: 

  • Vitamine, die im Körper die Zellregeneration unterstützen  
  • Mineralien und Spurenelemente wie Eisen, Zink und Selen 
  • Antioxidantien, welche den Eigenschutz Deiner Haut steigern 

Meide bei Deiner Ernährung ein Übermaß an Kalorien (Zucker), zu viel Alkohol und zu viele gesättigte Fettsäuren. Um gesund zu essen, eignen sich frische, möglichst wenig verarbeitete Lebensmittel wie Obst und Gemüse, Eier, Milchprodukte und Getreide. Achte bei Deiner Ernährung auf eine gute Ausgewogenheit und viel Abwechslung – so bleibt nicht nur Deine Haut schön, sondern Du wirst Dich rundum wohlfühlen. 

Tipp 5: Gesunder Lebensstil

Eine gesunde Lebensweise trägt ebenfalls zu einem gesunden und glatten Hautbild bei. Zu einem gesunden Lebensstil gehören unter anderem folgende Verhaltensweisen: 

  • Nicht Rauchen 
  • Tägliche Bewegung an der frischen Luft und Sport 
  • Ausreichend Schlaf 
  • Meidung von Umweltgiften und schädlichen Umwelteinflüssen 
  • Work-Life-Balance 

Welche kosmetischen Faltenbehandlungen gibt es sonst noch?

Neben Anti-Aging-Kosmetik, wie Cremes und Seren, gibt es auch professionelle, kosmetische Faltenbehandlungen, die die Jugendlichkeit Deiner Haut fördern. Bevor Du Dich für so eine Behandlung entscheidest, solltest Du Dich genau über die Risiken und Nebenwirkungen aufklären lassen! 

Chemisches Peeling

Bei einem chemischen Peeling wird die oberste Hautschicht aufgelöst und entfernt. Das regt die natürlichen Regenerationsprozesse an und Deine Haut beginnt, mehr und schneller neue Hautzellen zu bilden. Durch diese Anregung können Falten und feine Linien gemildert werden. 

Mikrodermabasion

Bei einer Mikrodermabrasion trägt die Kosmetikerin ebenfalls die oberste Hautschicht ab. Dies geschieht bei diesem Verfahren allerdings nicht durch eine chemische Behandlung, sondern auf mechanischem Weg. Unter der Verwendung eines Vakuums wird feiner Diamantstaub auf die Haut geblasen und schleift so die obersten Schichten der Hautzellen ab. 

Laserbehandlung im Gesicht

Auch bei einer Laserbehandlung im Gesicht werden die natürlichen Regenerationskräfte angeregt. Damit lassen sich auch Pigmentflecke oder kleine Narben mildern. Du kannst große Poren lasern oder Falten glätten lassen. Achte bei der Auswahl eines entsprechenden Kosmetik-Studios unbedingt auf den Nachweis der fachlichen Kompetenz, da Laserbehandlungen nicht ungefährlich sind. 

Falten im Gesicht entfernen mit einer invasiven Faltenbehandlung

Bei einer invasiven Faltenbehandlung lassen sich auch tiefe oder hartnäckige Falten mildern. Es ist möglich, eine Hautstraffung ohne OP durchzuführen, bei der die Falten mit einer einzigen Behandlung behandelt werden. 

Zu diesen Behandlungsmethoden gehört das Unterspritzen von Falten mit Fillern wie Hyaluronsäure oder das Spritzen von Botox. Sowohl Hyaluronsäure-Spritzen als auch Botox-Spritzen wirken nur eine bestimmte Zeit und die Behandlung muss regelmäßig wiederholt werden. Beide Verfahren bieten sowohl Vorteile als auch Risiken, welche Du vor dem Eingriff sorgfältig gegeneinander abwägen solltest. 

Faltenbehandlung FAQ:

Sind noch Fragen zum Thema Faltenbehandlung offen? Hier findest Du bestimmt eine Antwort! 

Welche nicht invasive Behandlung ist am effektivsten?

Die effektivste, nicht-invasive Behandlung gegen Falten ist eine sorgfältige Anti-Aging-Pflege mit zu Deinem Hauttyp passenden Kosmetika. Beuge einer vorzeitigen Hautalterung mit einem gesunden Lebensstil und dem Schutz vor UV-Licht vor. Versorge Deine Haut mit viel Feuchtigkeit und Wände Produkte mit Wirkstoffen wie Hyaluronsäure, Niacinamid und Retinol an. 

Wann sollte ich anfange, Anti-Aging Pflege zu nutzen?

Deine Haut kann bereits ab einem Alter von 25 Jahren erste feine Linien und Fältchen zeigen. Schon jetzt kannst Du mit Deiner Anti-Aging-Pflege beginnen und diese insbesondere mit einem Schutz vor UV-Licht verbinden. 

Was hilft wirklich gegen Falten ohneOP?

Leider gibt es nicht das eine Rezept gegen Falten. Generell gilt: Falten vorbeugen geht einfacher, als Falten zu reduzieren. Achte wie oben beschrieben auf einen gesunden Lebensstil und eine gute tägliche Pflegeroutine. Wirkungsvolle Anti-Falten mittel sind die tägliche Verwendung eines LSF und einer hochwertigen Anti-Falten-Pflege. UV-Strahlung, freie Radikale, oxidativer Stress und Co. können hingegen die Entstehung von Falten begünstigen. 

Kann ich Falten allein durch Pflege verschwinden lassen?

Das geht meist recht gut, wenn es sich um feine Linien handelt. Bei tieferen Falten brauchst Du viel Geduld und solltest die Pflege mit Maßnahmen wie sanften Massagen verbinden. Vergiss nicht: Falten sind nichts Schlimmes, sondern gehören zum Älterwerden dazu. 

Welches Make-up lässt Falten verschwinden?

Ein hochwirksames Make-up oder eine Foundation wie die Your Skin But Better Foundation + Skincare von IT Cosmetics kann feine Linien und Falten optisch verschwinden lassen. 

Fazit:

Wie Du siehst, ist es gar nicht so schwer, feine Linien und Falten in Deinem Gesicht zu mildern. Mit den passenden Pflegeprodukten und mit reichhaltigen Seren erzielst Du nachhaltige Effekte, die Deine Haut glatter und ebenmäßiger erscheinen lassen. Kombiniere diese Hautpflege am besten mit vorbeugenden Maßnahmen wie einer gesunden Ernährung und UV-Schutz, dann wirst Du Dir für lange Zeit einen jugendlichen Glow bewahren. Trage dafür einfach eine dicke Creme-Schicht auf und lass sie für ca. 20 Minuten einwirken. Die Rückstände kannst Du entweder einmassieren oder mit einem Wattepad abnehmen. Unsere Beautytipps zeigen Dir, wie Du für jedes Hautbedürfnis die passende Pflegeroutine findest.

Weitere Beauty Tipps

Sonnenempfindlichkeit – Schütze Deine Haut

Lerne, wie Du den richtigen Schutz für sonnenempfindliche Haut findest!

Online Hautberatung

Mach ein Selfie und wir beraten Dich mit unserem Skin Dr. Tool.

Falten wegschminken

Entdecke, wie Du Deine Falten behandeln und wegschminken kannst.

Entdecke it. Liebe it. Vertraue it.


Bitte drehe Dein Gerät für die bestmögliche Nutzererfahrung.